Produkte
Zweikomponenten Meltblown Nonwoven Technologie & Meltblown Nonwoven Fertigungsanlagen

KMD stellt Zweikomponenten Meltblown Fertigungsanlagen mit einer Breite von 1,0m/1,6m/2,4m, zur Produktion von Mundschutzmasken her.

Seit einigen Jahren forscht KMD in der Meltblown Technologie und entwickelte währenddessen verschiedene Meltblown Maschinen.

Mehr als 100 Maschinen sind zurzeit in verschiedenen Versuchs- und Forschungsinstituten untergebracht, um neue Materialien zu entwickeln. Während der Forschung und Entwicklung an Faserumformen- und Luftzugtechnologie, stach die integrierte Technologie von Zweikomponenten Meltblown unter ihnen heraus.

Ob Einzel- oder Zweikomponenten Meltblown, bei der KMD Meltblown Technologie dreht es sich nicht nur um die Spinndüse, sondern ebenfalls um die Nanomaterial- und die Anwendungstechnologie.

KMD reagierte prompt auf den weltweiten Kampf gegen das Corona Virus, nicht nur indem wir diese Technologien zügig auf den Markt bringen, sondern indem wir ebenfalls die schnellstmögliche Lieferzeit der Maschinen ermöglichen, damit die Nachfrage für das Material zur Produktion von Masken erfüllt werden kann.

Die momentan verfügbaren Produkte sind:
Zweikomponenten Meltblown Fertigungsanlage
Einzelkomponenten Meltblown Fertigungsanlage
Maschinenspezifikationen (Nutzbreite):
1000 mm, 1600 mm, 2400 mm, weitere Spezifikationen können maßangefertigt werden.

Für weitere Informationen, schreiben sie an info@kmd-industrie.de

Einzelkomponenten Meltblown Fertigungsanlage

Zweikomponenten Meltblown Fertigungsanlage